Der WOW!-Code

Schreibkurs für bessere Romane

ICH WEISS, WIE ES DIR GEHT.

Ein Buch zu schreiben ist die größte Freude und der größte Frust.

Eigentlich macht es ja Spaß: Du denkst dir Figuren aus, fiktive Geschichten und erweckst in deinem Kopf alles in den buntesten Farben. Aber wenn du es aufschreibst, kommen nur Grautöne. Die Figuren, die gerade noch lebendig in deinen Gedanken waren, wirken nun farblos. Du bist unsicher, ob deine Geschichte überhaupt spannend ist. Am liebsten würdest du dein Buch in der Buchhandlung stehen sehen, aber ist es nicht fast unmöglich, heutzutage noch von einem großen Verlag unter Vertrag genommen zu werden?

Du hast deine Texte an Bekannte gegeben - und sie mögen sie, aber so richtig begeistert sind sie nicht. Leider wissen sie nicht, was du besser machen kannst.

Du hast eine grobe Ahnung von deinem Buch, aber weißt einfach nicht, wie du es schaffst, die ganze Geschichte spannend zu erzählen, sodass spätere Leser*innen gefesselt werden.

KURS BUCHEN
Annika Bühnemann - Identität 1142

STELL DIR MAL DAS GEFÜHL VOR, DEIN EIGENES BUCH IN DEN HÄNDEN ZU HALTEN.

Das Rascheln der Seiten, auf denen deine Worte stehen. Der Duft deiner Fantasie. Eine ausgedachte Geschichte wird Realität.

Und nun gehe einen Schritt weiter und stelle dir vor, dass dieses Buch begeistert gelesen wird.

Du wirst E-Mails und Nachrichten erhalten von Menschen, die dir schreiben, wie du ihr Leben verändert hast – allein durch deine Fantasie. (Ernsthaft!)

Du wirst zu Lesungen eingeladen und berichtest, wie du auf deine Idee gekommen bist. Zeitungen schreiben über dein Buch und stellen dich vor. Du entlockst deinen Leser*innen am Ende der Lektüre ein "Wow ...".

Du bist bereit, einen atemberaubenden Roman zu schreiben, aber da sind so viele Fragen.

  • Wie erschaffe ich Figuren, die einmalig und besonders sind?
  • Welche Erzählperspektive sollte ich nehmen?
  • Wie viele Figuren darf oder sollte ein Roman haben? Und wie entscheide ich, wen ich streiche?
  • Was mache ich, wenn ich festhänge?
  • Wie stelle ich sicher, dass jede Seite meines Buches wirklich spannend ist – auch wenn ich etwas erklären will?
  • Wie kann ich meinen Schreibstil verbessern?

Wenn du keinen Fahrplan für deinen Roman hast, dann versinkst du beim Schreiben sehr schnell in Selbstzweifeln und fühlst dich blockiert. Andererseits willst du aber auch keinem "Schema F" folgen und einen Roman vom Reißbrett!

Dein Roman soll aufregend und originell sein und du willst wissen, wie das geht.

Deshalb gibt es den Wow!-Code.

Der Wow!-Code beinhaltet alle Elemente, die du für einen begeisternden Roman brauchst. Er ist individuell und kein 08/15-Plan.

Du lernst diesen Code in meinem Online-Schreibkurs kennen und lieben.

Mit dem Wow!-Code lernst du in 4 Schritten, wie du einen außergewöhnlichen Roman schreibst, den deine Leser*innen lieben werden.

"Noch vor ein paar Monaten war ich nicht in der Lage, die Probleme im Geschriebenen zu erkennen.
Ich wusste nur, dass mir gewisse Stellen nicht gefielen. Dank des Kurses weiß ich jetzt auch woran das lag und kann die Schwachstellen genau identifizieren."

- Julia Kuhlemann

"Ich habe in diesen Lektionen mehr gelernt, als in einem Schreibkurs, den ich bereits über mehrere Jahre besuche."

- Anja Leipner

Infografik über die einzelnen Schritte des Wow-Codes

"Durch die einzelnen Lektionen habe ich erst festgestellt, was mir alles an wichtigen Informationen gefehlt hat, um einen Roman vernünftig aufzubauen."

- Andreas Scheff

"Ich habe während diesem Kurs so viel dazu gelernt und bin wirklich froh ihn gemacht zu haben. Er hat mir geholfen und mich bereichert."

- Annika Wild

EXKLUSIV IN DIESEM KURS

Der Wow!-Code für deinen Roman

Der Wow!-Code ist ein editierbares Workbook, das die Theorie des Kurses in praktische Aufgaben für dein Romanprojekt übersetzt. Es dient dir auch nach dem Kurs als Grundlage für deine Bücher.

"Ich stellte fest, dass ich nicht annähernd auf die Aufgabe als Autor vorbereitet bin, nur weil ich eine Idee habe. Durch den Kurs weiß ich nun, wie man einen guten Roman schreibt."

- Erhard Rau

"Ich habe bereits mehrere längere Kurse an bekannten deutschen Schreibschulen absolviert, aber dort selbst in 1,5 Jahren nicht so viel gelernt wie hier in 3 Monaten!"

- Susanne Theisel

Wie viel Zeit musst du investieren?

Es hängt natürlich von vielen Faktoren ab, wie lange du für diesen Kurs brauchst: Fängst du von Null an oder möchtest du ein bestehendes Projekt bearbeiten? Fällt es dir leicht, auf neue Ideen zu kommen oder brauchst du mehrere Tage für neue Einfälle?

Die meisten Teilnehmer*innen investieren pro Tag etwa eine Stunde Zeit und absolvieren den Kurs innerhalb von rund 9 Monaten.

"Ich war ja echt recht lange skeptisch, ob ich den Kurs machen soll und ob er mir etwas bringt - aber was soll ich sagen? Er hat mir wirklich weitergeholfen!"

- Tinka Beere

"WOW! Was für ein toller Kurs! :) Ich habe bereits einen Kurs zum Thema "Autor werden" gemacht, aber dieser ging nicht so in die Tiefe und manche Dinge habe ich damals auch nicht richtig umsetzen können, weil sie für mich zu abstrakt waren. Durch diesen Kurs habe ich so viel hinzugelernt - alles wird mit Beispielen verdeutlicht, sodass am Ende keine Fragen offen bleiben."

- Kio Grube

LEIDENSCHAFT FÜR BUCHSTABEN

Wer steckt dahinter?

Hi, ich bin Annika 🙋🏻‍♀️ und ich könnte den ganzen Tag übers Schreiben sprechen! 

2012 habe ich meinen ersten Roman geschrieben und dachte nach mehrmaligem Überarbeiten, dass es ein gutes Buch sei. Ich war ja so naiv.

Ich lernte das Schreibhandwerk durch Kurse, Ratgeber, persönliche Betreuung durch Lektor*innen und natürlich durch das Schreiben selbst.

Fünf Romane, ein Kurzroman, ein Sachbuch und ein "Social-Media-Content"-Kalender sind unter meinem Namen bisher erschienen und auch unter Pseudonym habe ich zwei Romane veröffentlicht, von denen niemand weiß ;)

Eine meiner Kurzgeschichten wurde sogar von einer hochkarätigen Jury aus 1142 Einsendungen unter die besten 13 gewählt und in Sebastian Fitzeks Anthologie "Identität 1142" herausgebracht.

Letztes Jahr habe ich eine große Ausschreibung gewonnen und der Roman dazu erscheint im Frühjahr 2023 bei Droemer.

Ich habe diesen Kurs kreiert, weil ich möchte, dass es auf dieser Welt mehr atemberaubende, originelle Romane gibt, die uns ein "Wow!" entlocken.

Ich wünschte, es hätte genau diesen Kurs gegeben, als ich zu schreiben begonnen habe!

WOW! Der Kurs hat wirklich ALLE meine Erwartungen übertroffen.

- Christine Rödl

"Für mich war der Kurs rundum eine Bereicherung."

- Theresa Hunzinger